irremachen

ịr|re|ma|chen; sie hat mich irregemacht

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • irremachen — V. (Mittelstufe) jmdn. unsicher machen, beirren Synonym: verunsichern Beispiele: Er ließ sich durch die Drohungen nicht irremachen. Die Pfiffe haben den Redner völlig irregemacht …   Extremes Deutsch

  • irremachen — ịr·re·ma·chen; machte irre, hat irregemacht; [Vt] jemanden irremachen bewirken, dass jemand (in seinen Ansichten o.Ä.) unsicher wird ≈ irritieren: Lass dich von ihm nicht irremachen, du hast ganz Recht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • irremachen — aus dem Konzept/aus der Fassung bringen, beirren, desorientieren, durcheinanderbringen, in Verwirrung bringen, in Zweifel stürzen, irritieren, konfus machen, unsicher machen, verstören, verunsichern, verwirren, zweifeln lassen; (ugs.): kopfscheu… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • irremachen — ịr|re||ma|chen 〈V. tr.; hat〉 beirren, verwirren, ablenken, aus der Fassung, aus dem Konzept bringen ● du hast mich völlig irregemacht * * * ịr|re|ma|chen <sw. V.; hat: in seiner Auffassung, Überzeugung unsicher machen; an etw. zweifeln… …   Universal-Lexikon

  • verwirren — 1. ineinanderschlingen, ineinander verschlingen, verflechten, verwickeln; (ugs.): verheddern. 2. aus dem Konzept/aus der Fassung bringen, beirren, durcheinanderbringen, in Verwirrung bringen, irremachen, irritieren, konfus/unsicher machen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • durcheinanderbringen — a) aus dem Konzept/aus der Fassung bringen, beirren, desorientieren, in Verwirrung bringen, irremachen, irritieren, konfus/unsicher machen, verstören, verunsichern, verwirren; (ugs.): kopfscheu machen; (südd., österr. ugs.): drausbringen. b)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • irritieren — 1. ↑ irremachen. 2. a) beeinträchtigen, [be]hindern, stören. b) ärgerlich machen, ärgern, verärgern, verstimmen. * * * irritieren:⇨verwirren(2) irritieren→irremachen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verunsichern — aus dem Konzept/aus der Fassung bringen, aus dem Sattel werfen, beirren, durcheinanderbringen, in Verwirrung bringen, in Zweifel stürzen, irremachen, irritieren, konfus/unsicher machen, verstören, verwirren, zweifeln lassen; (ugs.): kopfscheu… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Franz Joseph Haydn — Joseph Haydn 1791, Ölgemälde von Thomas Hardy (Franz) Joseph Haydn (auch Josef, er benutzte nie Franz; * 31. März 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war ein führender österreichischer Komponist der …   Deutsch Wikipedia

  • Gut Ding will Weile haben — Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden ist ein Roman von Johann Wolfgang von Goethe. Er gilt als die persönlichste aller Goetheschen Dichtungen. 1821 erschien die erste Fassung, 1829 die vollständige. Ihr fehlen die vorangestellten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.